Wie alles begann

Wie alles begann

Als Karoline und Paul Gann vor einigen Jahren ihre Elternzeit in Kapstadt, Südafrika verbrachten, wurden die jungen Eltern nicht nur vom „Kapstadt Fieber“ infiziert, sondern auch von der dynamischen und selbstbewussten Designszene in und um Kapstadt. Die Koffer füllten sich mit schönen Dingen für ihr Zuhause in Salzburg. Die Idee, diese besonderen Stücke auf Kunst- und Designmärkten in Österreich und Deutschland anzubieten lies nicht lange auf sich warten.  

Bereits 2003 auf ihrer Weltreise haben Karoline und Paul schöne Dinge aus entlegenen Teilen dieser Welt in ihren Rucksack gepackt und nach Hause geschleppt. Aus diesem Sammler- und Forschertrieb wollten sie schon immer ein berufliches Standbein machen. Nur wussten die beiden nie so recht wo ihr Herz hingehörte, bis zu ihrer ersten Reise nach Kapstadt im Dezember 2010. Sie konnten durchaus sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war und so folgten unzählige Besuche. 2014 und 2018 blieben sie für mehrere Monate und konnten den südafrikanischen Lifestyle in vollen Zügen genießen.

Mit Kindern zu reisen war eine  Herausforderung, aber wie sich herausstellte, war Kapstadt der ideale Ort für Familien. Der südlichste Punkt Afrikas bietet herrliche Weingüter mit viel Platz für Groß und Klein, inspirierende und kreative Märkte mit viel Charme, stylische Bed & Breakfasts, die unkompliziert und kinderfreundlich sind und Restaurants, die nicht mit Spießigkeit und überzogenen Preisen auffallen, sondern mit Gastfreundschaft und sehr gutem Essen.

Was noch dazu kam ist, dass das Paar Businesspartner fand, die genau das verkörpern, was ihnen wichtig ist - kleine Unternehmen mit guten Ideen, die Menschen egal welcher Hautfarbe fair bezahlen und gerecht behandeln und alle Produkte handfertigen, fernab von Massenproduktion.

Aus einer Schwärmerei vom faszinierenden Südafrika, der Liebe zu schönen, handgefertigten Produkten und der Vision eines Tages selbstständig zu arbeiten, entstand 2014 ihr kleines, feines Unternehmen Pretty Things. Alle Produkte stammen aus fairer Produktion, deren Fokus auf Nachhaltigkeit liegt. Karoline und Paul konnten ihr Unternehmen mittlerweile erweitern und sind nun weltweit auf der Suche nach schönen und nachhaltigen Dingen, die in ihren Onlineshop passen.